Zu einer alten Bekannten.... (Wasser2)

Samstag, den 19.08.2006

Heute wurde die Löschgruppe um 17.30 Uhr von der Feuerwache 6 nachbestellt.
Nach starken Regenfällen wurden wir zu einer alt bekannten Einsatzstelle gerufen. Denn bei solchen Wetterlagen wird der Straberger-Weg an der Unterführung unter der BAB-57 überspült.
In bekannter Art kann man hier lediglich mittels hoher Pumpenleistung die Kanalisationsanlagen leer pumpen und das Wasser auf die Felder verteilen.

Nach 1,5 Stunden war es dann auch geschafft und Dank der überaus freundlichen Hilfe der Polizei waren wir ebenfalls vor unruhigen Autofahrern gut geschützt.

Die Löschgruppe war mit ihrem LF-8/6, LF-16-TS und insgesamt 12 Mann an der Einsatzstelle tätig. Die Leitung hatte Hauptbrandmeister Frank Daubenbüchel.

Eingetragen von: Menda

Zurück