Ein kurzer Schauer in der Nacht (Wasser1)

Samstag, den 05.08.2006

Zum hundertsten Geburtstag der Löschgruppe Fühlingen ergoss sich ein kurzer, aber heftiger Schauer über der Stadt Köln.
Um ca. 0:30 Uhr, also kurz nach dem sehr schönen Fest, wurden die Freiwilligen Feuerwehren in Köln alarmiert.
Wie immer hatten sich schnell sehr viele Bürger bei der Leistelle gemeldet und für eine Vielzahl von Einsätzen gesorgt.
Die Fahrzeuge der LG-Roggendorf wurden dabei in die Stadtteile Esch und Lindental geschickt, konnten aber nach kurzer Hilfeleistung wieder einrücken.

Die Löschgruppe war mit insgesamt 10 Mann und unter der Leitung von HBM Tino Grunewald bzw. BI Heinz Menda im Einsatz.
Weiterhin hatten wir einen tatkräftigen und interessierten Kameraden aus der LG-Worringen zu Gast.

Eingetragen von:

Zurück