Brennt Bauwagen (Auto1)

Mittwoch, den 03.05.2006

Die Löschgruppe wurde um 2:55 Uhr alarmiert. Nach kurzer Rücksprache mit der Leitstelle wurde ein brennender Bauwagen gemeldet.
Nach Eintreffen war der Schaden aber nicht so groß wie befürchtet, so dass ein schneller Einsatz von Wasser und Schaum dem Feuer schnell den Garaus machte.
Nach Abschluss konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden. Die Kollegen der Feuerwache 6 mussten, genau wie das 2. Fahrzeug der Löschgruppe, dabei nicht mehr tätig werden.

Die Leitung an der Einsatzstelle hatte Hauptbrandmeister Frank Daubenbüchel.

Eingetragen von:

Zurück