Verkehrsunfall auf der Sinnersdorferstraße

Samstag, den 23.10.2004

Am Samstag, den 23.10.2004, wurde die Löschgruppe zu einem Verkehrsunfall auf der Sinnersdorferstraße in Höhe der BAB 57 alarmiert.
Im Bereich der Zufahrt zur BAB 57 Richtung Neuss kollidierten zwei Pkws.
Eine verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus transportiert.
Das LF Roggendorf sicherte die Einsatzstelle ab und klemmte an beiden verunfallten Pkws die Batterien ab.
Die Einsatzstelle wurde danach der Polizei übergeben.

Die Löschgruppe war mit 11 Mann unter Leitung von T. Grunewald im Einsatz.

Eingetragen von: Grunewald

Zurück