Laube

Mittwoch, den 08.12.2021

Am Mittwochabend gegen 21 Uhr wurde die Löschgruppe Roggendorf mit dem Einsatzstichwort „Laube“ zum ehemaligen Western-Gelände an der Worringer Landstraße alarmiert. Schon auf der Anfahrt waren Flammen von Weitem sichtbar. Als erst eintreffendes Einsatzfahrzeug wurde sofort die Brandbekämpfung eingeleitet. Zusammen mit den Kameraden der Löschgruppe Worringen und der Berufsfeuerwehr wurden zeitweise bis zu vier Strahlrohren gleichzeitig eingesetzt. Die Trupps gingen unter schwerem Atemschutz vor und brachten mehrere Gas und Sauerstoffflaschen aus dem Gefahrenbereich.
Die Löschgruppen aus Lövenich und Worringen kümmerten sich unterdessen um die Löschwasserversorgung zur Einsatzstelle. Diese gestaltete sich schwierig, da der nächst gelegene Hydrant rund 500 m entfernt war.
Nach rund 4 Stunden war der Einsatz beendet und wir konnten zu unserem Gerätehaus zurückkehren.
Die Löschgruppe Roggendorf war mit 12 Kameraden und 3 Fahrzeugen im Einsatz.

Eingetragen von: Greven

Zurück