Unterstützung in Worringen (Feuer1)

Donnerstag, den 30.01.2020

Die Löschgruppe wurde am Donnerstag, den 30.01.2020 um 21:37 Uhr als Unterstützung zu einem Feuer in Worringen alarmiert.

In der Nähe der Alten Neusser Landstraße brannten mehrere Gartenlauben mit einer Fläche von circa 250 m² in voller Ausdehnung. Während den Spitzenzeiten konnte die Löschgruppe Roggendorf 3 Angriffstrupps zeitgleich zur Verfügung stellen und so die Löschmaßnahmen unterstützen. Zusammen mit den Kräften der Löschgruppen Worringen und Fühlingen,sowie den Kameraden der Berufsfeuerwehr aus Chorweiler und Weidenpesch wurde das Feuer gelöscht.

Auf der Wache mussten anschließend erst einmal die Fahrzeuge und das eingesetzte Material gereinigt werden, so dass die Kräfte der Löschgruppe um kurz nach 03:00 Uhr wieder Einsatzbereit waren.

Die Löschgruppe war rund 5½ Stunden mit 12 Mann und allen Fahrzeugen im Einsatz.

Eingetragen von: Padziorny

Zurück