Defekte Unterverteilung (KLEINFEU)

Mittwoch, den 18.12.2019

Am Abend des 18.12.2019 wurde die Feuerwehr Köln zu einem Kleinfeuer in Roggendorf alarmiert. Der Anrufer meldete eine brennende Stromunterverteilung in seinem Haus.

Die Freiwillige Feuerwehr Roggendorf/Thenhoven sowie Kräfte der Berufsfeuerwehr aus Chorweiler wurden daraufhin alarmiert.

An der gemeldeten Einsatzstelle konnten die Einsatzkräfte der Löschgruppe einen Defekt in der Unterverteilung vorfinden, welcher sich durch abschalten des entsprechenden Bereichs beheben ließ. Weitere Maßnahmen seitens der Feuerwehr waren nicht mehr erforderlich.

Die Löschgruppe war mit 9 Mann und beiden Löschfahrzeugen ca. 1 Stunde im Einsatz.

Eingetragen von: Padziorny

Zurück