Bodenfeuer (Feuer1)

Dienstag, den 27.02.2018

Bereits wenige Minuten nach Rückkehr zur Wache wurde um 17:55 Uhr der Feuerwehrleitstelle ein Feuer im Bereich Quettinghofstraße / Walter Dodde Weg gemeldet.
Die Leitstelle entsandte die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Roggendorf sowie der Berufsfeuerwehr aus Chorweiler mit dem Einsatzstichwort "Bodenfeuer".

Die erst eintreffenden Kräfte der Löschgruppe fanden ein ca. 3x4m großes Bodenfeuer vor, welches bereits auf die daneben liegende Hausfassade übergegriffen hatte. Auf Grund dessen wurde das Alarmstichwort auf Feuer 1 erhöht sowie ein Löschangriff mit 2 Rohren aufgebaut. Das Feuer konnte zügig unter Kontrolle gebracht werden und ein weiteres Ausbreiten auf der Fassade, welche mit Styropor ausgekleidet war, verhindert werden. Im Einsatzverlauf wurde das Wohngebäude geräumt und im Anschluss kontrolliert.

Parallel zu den Maßnahmen der Brandbekämpfung wurde die Absicherung der Einsatzstelle gegen den Straßenverkehr durchgeführt. Leider wurden die Einsatzkräfte in der Anfangsphase durch geringes Verständnis einiger Verkehrsteilnehmer beim Aufbau einer Wasserversorgung gestört.

Die Löschgruppe war mit 10 Mann und beiden Löschfahrzeugen rund 2 Stunden im Einsatz.

Eingetragen von: Padziorny

Zurück