Gasgeruch auf der Straße (Gasaustritt 1)

Mittwoch, den 14.10.2015

Mittwoch, 14. Oktober 2015, 16:06 Uhr, Quettinghofstraße, Roggendorf/Thenhoven

Im Bereich der „Quettinghofstraße“ Höhe Hausnummer 44 wurde Gasgeruch festgestellt. Es wurde keiner verletzt.

Ein Passant bemerkte den markanten Geruch von Gas aus einem Gulli der Straße aufsteigen und verständigte umgehend die Feuerwehr über den Notruf.
Aufgrund eines zeitgleich laufenden Einsatzes in Chorweiler wurden Kräfte der Berufsfeuerwehr aus den entfernteren Ortsteilen Lövenich und Ehrenfeld sowie die ortsansässige Löschgruppe Roggendorf entsandt.
Vor Ort -nach Sperrung der Straße in beide Richtungen sowie die Bereitstellung eines Atemschutztrupp mit Löschgeräten-konnte eine Erkundung nur „nasal“ durch die Kräfte der Löschgruppe durchgeführt werden, da diese über keine Messgeräte verfügen.
Durch den eintreffenden Führungsdienst der Berufsfeuerwehr wurde anschließend im Bereich der Straße sowie den angrenzenden Häusern Messungen durchgeführt.
Die Messung wurde durch die Rheinenergie vor Ort unterstützt, dabei wurden keine gefährlichen Messergebnisse festgestellt.
Somit wurde die Einsatzstelle an die Rheinenergie übergeben.

Die Löschgruppe war mit einem Löschfahrzeug und 15 Mann im Einsatz.

Eingetragen von:

Zurück