Starkregen

Dienstag, den 08.07.2014

Nach heftigen Regenfällen wurde die Löschgruppe gegen 10 Uhr zu insgesamt 6 Einsatzstellen im Stadtgebiet alarmiert. Hierbei galt es, vollgelaufene Kellerräume leer zu pumpen. Die Löschgruppe war dabei mit 12 Mann und 3 Fahrzeugen insgesamt 7,5 Stunden im Einsatz.

Eingetragen von:

Zurück