Feuer auf der "Alten Liebe" (Feuer3)

Sonntag, den 16.03.2003

An diesem Abend wurde die Löschgruppe um 20.28 Uhr alarmiert.
Der Einsatzort war das Rheinufer im Stadtteil Rodenkirchen. Dort hatte ein Feuer in einem Restaurant, welches sich auf einem Schiff befand, gegen 15.30 Uhr zu einem Großalarm für die Kölner Feuerwehr geführt.
Bei Eintreffen der Löschgruppe am Einsatzort war die Aufgabe zusammen mit anderen Einheiten das bereits gelöschte Objekt nach Glutnestern zu durchsuchen und diese Abzulöschen. Für diese Arbeiten war es notwendig die Einsatzkräfte unter Filtergeräten vorgehen zu lassen. Um die Einsatzkräfte zu schonen, wurden die Trupps dabei abwechselnd in kleinen Arbeitsschichten eingesetzt. Der Einsatzauftrag endete für alle eingesetzten Löschgruppen genau um 23.30 Uhr.

Die Löschgruppe Roggendorf/Thenhoven war mit insg. 14 Mann, einem LF 8/6 und einem LF 16-TS an der Einsatzstelle. Die Einsatzleitung hatte OBM Heinz Menda.

Eingetragen von:

Zurück