Bundesschützenfest Hürth

Sonntag, den 16.09.2012

Im Rahmen der überörtlichen Hilfeleistung wurde die Löschgruppe zusammen mit den Kameraden aus Worringen beim Bundesschützenfest im benachbarten Hürth tätig. Dabei wurde der Brandschutz für einen Wohnblock sichergestellt, der durch den aus rund 20.000 Schützen bestehenden Festumzug eingeschlossen war. Ferner wurden aber auch die Rettungsdienste bei ihrer Tätigkeit unterstützt. Die Löschgruppe war von morgens 5:30 Uhr ca. 12 Stunden im Einsatz.

Eingetragen von:

Zurück