Feuer in Wohnhaus (Feuer1)

Montag, den 31.10.2011

Die Alarmierung für die Löschgruppe erfolgte während die meisten Kameraden sich bei der jährlichen Atemschutzbelastungsübung auf der Feuerwache 6 befanden.

Bei der Ankunft an der Einsatzstelle konnte keine Feststellung gemacht werden.

Die Löschgruppe war mit 15 Mann und drei Einsatzfahrzeugen im Einsatz. Verantwortlich für die Einheit war Brandoberinspektor Heinz Menda.

Eingetragen von:

Zurück