Wieder ein Fehlalarm (Auto 1)

Montag, den 19.07.2010

Nur wenige Stunden nach dem letzten Einsatz wurde die Löschgruppe gegen 1 Uhr nachts erneut alarmiert. Gemeldet war ein brennender PKW auf der A 57 an nahezu identischer Stelle wie der vorige Einsatz. Kaum waren die 12 Löschgruppenmitglieder unter der Leitung von BM Peters ausgerückt, konnte der Einsatz auch schon wieder abgebrochen werden, da es sich lediglich um einen heiß gelaufenen Motor handelte.

Eingetragen von:

Zurück