Fehlalarm (Auto 1)

Dienstag, den 22.06.2010

Kurz nach 22 Uhr wurde die Löschgruppe zu einem angeblich brennenden Auto auf der A 57 in Richtung Neuss alarmiert. Unmittelbar nachdem die Löschgruppe mit 14 Mann unter Leitung von BM Peters ausgerückt war, wurde jedoch gemeldet, dass keine Rauchentwicklung festzustellen war und die Feuerwehr den Einsatz daher abbrechen konnte. Die Löschfahrzeuge konnten somit unverrichteter Dinge wieder in das Gerätehaus zurückkehren.

Eingetragen von:

Zurück