Sturmtief Xynthia (Sturm)

Sonntag, den 28.02.2010

Die Alarmierung erfolgte an diesem Sonntag um 14:57 Uhr.

Die Löschgruppe wurde, wie alle anderen Feuerwehren in ganz Köln, zu diversen Einsätzen in die Innenstadt gerufen.

Insgesamt sind mehr als 15 verschiedene Aufträge abgearbeitet worden (z.B. umgestürzte Bäume, lose Dachkonstruktionen, umher fliegende Gegenstände, etc.)

Die Einheit war, aufgeteilt auf zwei Fahrzeuge mit zusammen 15 Mann, rund 8,5 Stunden im Einsatz. Die Fahrzeugführer waren Brandinspektor Tino Grunewlad bzw. Brandoberinspektor Heinz Menda.

Eingetragen von: Menda

Zurück