Feuer in der Grundschule (Feuer1)

Mittwoch, den 16.09.2009

Eine ausgelöste interne Brandmeldeanlage in der Grundschule, führte zur Alarmierung der Löschgruppe am Abend des 16.09.2009.
An der Einsatzstelle konnte nach einer Außenerkundung, es gab hier keine Möglichkeiten ohne gewaltsame Varianten einen Zutritt ins Gebäude zu verschaffen, keine Feststellung gemacht werden.
Da die Brandmeldeanlage auf eine Private Sicherheitsfirma aufgeschaltet ist, wurde das Eintreffen eines Mitarbeiters mit Zugangsberechtigungen abgewartet.
Nach Kontrolle aller Räumlichkeiten, auch hier gab es leider keine Pläne für die Feuerwehr, konnte keine Feststellung gemacht werden.

Die Löschgruppe war mit 13 Mann, zwei Fahrzeugen unter Leitung von Brandinspektor Tino Grunewald ca. 1 Stunde im Einsatz.

Eingetragen von:

Zurück