Feuer in der Sinnerdorferstr. (Feuer1)

Sonntag, den 23.06.2002

In dieser Nacht wurden wir um 23:40 Uhr zu einem Feuer1 alarmiert.
Nach Ankunft von LF RG-1 und fast zeitgleich LF RG-2 wurde die Einsatzstelle erkundet, ein Trupp unter PA in Bereitstellung gebracht und die Einsatzstelle abgesichert.
Nach Eintreffen der Berufsfeuerwehr und dem MTF RG war bereits klar, dass lediglich ein kleiner Abfallhaufen geschmort hatte. Dieser konnte mit einer Kübelspritze schnell gelöscht werden.
So konnten wir um ca. 00:30 wieder in unsere Wache einrücken.

Die Löschgruppe war mit 14 Mann, einem LF 8/6, LF 16-TS und einem MTF im Einsatz.
Die Leitung an der Einsatzstelle hatte UBM Tino Grunewald.

Eingetragen von: OBM Menda

Zurück