Feuermeldung Grundschule (Feuer1)

Montag, den 04.06.2007

Um 19:55 Uhr wurde die Löschgruppe zur Feuermeldung in die Grundschule Gutnickstraße alarmiert.
Bereits auf der Anfahrt wurden die meisten alarmierten Kräfte aufgrund eines Fehlalarmes abbestellt.
Das LF RG1 und das LF6 fuhren zur Kontrolle und Rückstellung des eingelaufenen Brandmelders zur Einsatzstelle durch.

Vor Ort stellte man fest, dass in der dortigen Sporthalle ein Druckknopfmelder durch einen Ball getroffen wurde und somit auslöste.

Der ausgelöste Melder in der Halle konnte zurückgestellt werden, jedoch
bestand keine Zugangsmöglichkeit zum Hauptgebäude.
Somit musste die Feuerwehr rund eine Dreiviertelstunde auf einen Security Dienst aus Deutz warten um ins Gebäude und somit an die Brandmeldeanlage zu gelangen.

Nach Rückstellung der Anlage konnte die Löschgruppe ebenfalls ihrem regelmäßigem Dienstsport in der dortigen Halle nachkommen.

Die Löschgruppe war mit 10 Mann im Einsatz.

Eingetragen von:

Zurück