Feuer in der Gutnickstr. (Feuer1)

Montag, den 11.09.2006

Die Löschgruppe wurde gegen 1:45 Uhr in der Nacht alarmiert.
Dabei berichteten die ankommenden Kameraden, dass sie im Vorbeilaufen bereits einen großen Feuerschein gesehen hatten.
Bei Ankunft unseres 1. Fahrzeugs waren die Kollegen der RTW Besatzung bereits vor Ort und durch Löscharbeiten der Anwohner hatten diese das Feuer in ihrem Car-Port auch zum größten Teil bereits niedergeschlagen.
So blieb uns und den nachrückenden Kollegen der Berufsfeuerwehr lediglich die Suche nach Brandnestern und kleinere Nachlöscharbeiten.
Nach knapp 1,5 Stunden konnten alle Beteiligten wieder in ihre Wachen einrücken und versuchen noch etwas Schlaf zu finden.

Die Löschgruppe war mit 10 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz. Die Leitung hatte Hauptbrandmeister Tino Grunewald.

Eingetragen von:

Zurück