Brennender Kleinwagen (Auto1)

Mittwoch, den 16.04.2014

Die Alarmierung für die Löschgruppe erfolgte an diesem Mittwochabend um 21:22 Uhr.

Bei Eintreffen war eine geringe Rauchentwicklung aus dem Motorraum zu erkennen.
Die Ursache konnte schnell mittels einer Schaumpistole beseitigt werden.
Nachrückende Einheiten mussten nicht mehr tätig werden.

Die Löschgruppe war mit insg. 11 Mann und 2 Fahrzeugen, ca. 1,0 Stunden im Einsatz. Die Leitung für die Löschgruppe hatte Hauptbrandmeister Frank Daubenbüchel.

Eingetragen von:

Zurück