Brennende Laube

Sonntag, den 07.11.2010

Die Löschgruppe wurde gegen 2:20 Uhr unter dem Einsatzstichwort "Laube" zum Straberger Weg alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war Feuerschein zu erkennen. Es handelte sich um eine Hütte auf der örtlichen Golfanlage, welche als Unterstand für die Golfsportler diente. Ein Trupp wurde unter Atemschutz zum Ablöschen des Objektes vorgeschickt und die Brandstelle im Folgenden mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Nach ca. 1,5 Stunden konnten die 13 Einsatzkräfte der Löschgruppe unter Leitung von BM Peters dann wieder in die heimische Feuerwache zurückkehren.

Eingetragen von:

Zurück